Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Antrag der Fraktion DIE LINKE zum Thema Musikschulen

Der Kreistag möge beschließen:

Der Kreistag beauftragt die Verwaltung, bis zur Kreistagssitzung am 8. April 2019, gemeinsam mit den Musikschulen und den Bürgermeistern eine tragfähige Lösung für den Erhalt Musikschullandschaft und der Angebote der Kulturellen Bildung im Landkreis zu erarbeiten.

Begründung:

Der Kulturkonvent des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge beschloss am 8.5. 2018 die Änderung der Förderrichtlinie. Durch die Änderungen der Förderbedingungen sehen sich die Musikschulen im Landkreis in ihrer Existenz bedroht. Damit die Musikschullandschaft im Landkreis nicht zerbricht, möchte die Antragstellerin die Verwaltung beauftragen, gemeinsam mit allen Beteiligten eine tragfähige Lösung für den Erhalt der Musikschullandschaft und der Angebote der Kulturellen Bildung im Landkreis zu erarbeiten.   

Mit freundlichen Grüßen

Verena Meiwald

Fraktionsvorsitzende