Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ergänzungsantrage der Fraktion DIE LINKE zur Neufassung Geschäftsordnung

Beschlussnummer: 2014/6/0005

Der Kreistag möge beschließen:

Die Geschäftsordnung des Kreistages Sächsische Schweiz - Osterzgebirge wird bis Ende des Jahres 2014 dem Kreistag nochmals zur Beschlussfassung vorgelegt.

Begründung:

Der Kurze Zeitraum zwischen Wahl und Konstituierung des neuen Kreistages lässt keine Zeit um ausführlich über Änderungswünsche in der Geschäftsordnung zu diskutieren. Um die Arbeitsfähigkeit des neu gewählten Kreistages zu gewährleisten, möchte die Antragstellerin daher, die Geschäftsordnung in den nächsten Wochen inhaltlich und fachlich mit den anderen demokratischen Fraktionen beraten und im Anschluss in den Ausschüssen und im Kreistag zur Abstimmung stellen.

 

Verena Meiwald

Fraktionsvorsitzende